LePold-Maschinenbau

Lieferant für Frästeile Drehteile in allen Stückzahlen.

Schwerpunkte und Leistungen

Fachbereiche

  • Maschinenbau
  • Sondermaschinenbau
  • Werkzeugbau
  • Formenbau
  • Vorrichtungsbau
  • Anlagenbau
  • Fahrzeugbau
  • Luft- und Raumfahrt
  • Medizintechnik

Einsatzbereiche

  • Automobilindustrie
  • Automotive
  • Luft- und Raumfahrt
  • Medizintechnik
  • Abwassertechnik
  • Entwässerungstechnik
  • Verpackungstechnik
  • Robotertechnik
  • Pumpentechnik

Fertigung

  • CNC- Fräsen 3 bis 5 Achsen
  • CNC- Drehen 2 Achsen
  • CNC- Bohren
  • Verzahnen
  • Sägen
  • Räumen
  • Schleifen
  • Honen
  • CAD / CAM

Allgemeine Information über LePold-Maschinenbau

Die Firma LePold Maschinenbau, ist ein mittelständiges Unternehmen mit außerordentlichen Möglichkeiten in der CNC-Zerspanungstechnik und ist als Lohnfertiger ein langjähriger und zuverlässiger Partner im Bereich der CNC-Fertigung. Unsere Kompetenzen sind anspruchsvolle, mechanische Komponenten sowie Präzisionsteile für branchenspezifische Anwendungsbereiche in allen Stückzahlsegmenten.

LePold Maschinenbau bietet seinen Kunden als Lieferant von Dreh- und Frästeilen seit über fünfzig Jahren ein Komplettpaket aus Rohteilkonzeption, Beschaffung und Zerspanung bis zur Montage. Im Jahr 2018 konnte das Zerspanungsunternehmen LePold Maschinenbau, erfolgreich sein fünfzigjähriges Betriebsjubiläum feiern.

Um den hohen Anforderungen von CNC-gefertigten Bauteilen am Markt stand zu halten, wird im Unternehmen seit Jahrzehnten auf neuste und modernste Anwedungs- und Fertigungsmethoden bei Mensch und Maschine gesetzt. Somit gewährleistet LePold Maschinenbau als Lohnfertiger für Dreh- und Frästeile einen regelmäßigen, technologischen Fortschritt für Anwendungen die in der CNC-Zerspanung zum Einsatz kommen um marktgerecht und wettbewerbsfähig Kunden zu beliefern.

Das Team von LePold Maschinenbau besteht aus motivierten und qualifizierten Facharbeitern für die unterschiedlichsten Fach- und Schwerpunktbereiche die in der CNC-Zerspanung vonnöten sind. Durch die eigene Ausbildungsabteilung bildet das Zerspanungsunternehmen regelmäßig Auszubildende (m/w/d) aus und sichert sich hierdurch sein eigenes Personal für die Zukunft selbst.

Firmengeschichte von LePold-Maschinenbau

Das Unternehmen LePold Maschinenbau ist seit der Firmengründung 1968, ein familiengeführtes bzw. inhabergeführtes Zerspanungsunternehmen im Bereich der CNC-Fertigung. Im Jahre 1996 übernahm Maschinenbaumeister Andreas Lepold die Firma seines Vaters und Firmengründers Georg Lepold. Seither ist Andreas Lepold in 2.Generation an der Führungsspitze des Unternehmens tätig. Zu den Leistungen und Fertigungsmöglichkeiten in der CNC-Zerspanung gehören folgende Bereich:  Drehen, Fräsen, Bohren, Verzahnen, Sägen, Räumen, Schleifen, Honen, CAD/CAM.  

Mit strategischen Investitionen für die Herstellung von CNC-gefertigten Dreh- und Frästeilen in der Lohnfertigung, entwickelte sich das Unternehmen durch Geschäftsinhaber Andreas Lepold bis heute erfolgreich weiter.

Seit nunmehr 50 Jahren, beliefert LePold Maschinenbau erfolgreich verschiedenste Geschäftsfelder, in denen CNC-gefertigte Bauteile verbaut werden. Als Lohnfertiger für Dreh- und Frästeile konnte sich das Unternehmen über Jahrzehnte hinweg ein sehr großes Know-How aneignen, was die Fertigung und Herstellung von Zerspanungsteilen betrifft. 

Der Firmensitz des Zerspanungsunternehmens in Au am Rhein, befindet sich direkt der Rheinebene entlang und gehört zum Landkreis Rastatt. Die Lage des Unternehmens zeigt sich als bedeutsamer bzw. zentraler Standort und ermöglicht es, regional sowie überregional Kunden bestens zur Seite zu stehen um diese zuverlässig mit ihren Dreh- und Frästeilen zu beliefern

Information zur Zukunft von LePold-Maschinenbau

Für das weitere und zukünftige bestehen der Firma LePold Maschinenbau, wird in Zukunft der Sohn von Andreas Lepold sorge tragen.
Als Nachfolger für das Zerspanungsunternehmen wird Maschinenbaumeister Patrick Lepold in 3. Generation das Familienunternehmen weiterführen. Unter aktueller Leitung von Andreas Lepold hat der Sohn Patrick Lepold bereits jetzt schon Verantwortung und ist eng verknüpft mit der Geschäftsleitung. Durch die gemeinsamen und zukunftsorientierten Schritte, von Maschinenbaumeister Andreas Lepold und Patrick Lepold, kann das Unternehmen seinen Kunden eine weiterhin langfristige Zusammenarbeit zusichern um diese mit Dreh- und Frästeilen zu beliefern. 

Kunden der Firma LePold Maschinenbau profitieren bereits schon jetzt von einer langjährigen Erfahrung und früher Regelung der Unternehmensnachfolge. Dies bedeutet, dass Kunden von LePold Maschinenbau einen leistungsstarken und zuverlässigen Partner auf langfristiger Sicht neben sich haben, der den hohen Ansprüchen an Qualität, Zuverlässigkeit und Lieferbereitschaft gerecht wird um den individuellen Bedarf an Dreh- und Frästeilen sicher zu stellen.

Sie haben eine Aufgabe, wir entwickeln die Lösung

Lepold Maschinenbau hat die Lösungen und die Ideen.
Wir fangen an wo andere schon längst aufgehört haben.
Unmögliches machen wir sofort.
Wunder dauern etwas länger